Entstehungsgeschichte einer Münze

Entstehungsgeschichte einer Münze

Anmeldung

"Entstehungsgeschichte einer Münze"

Tel: +43 (0) 5522 71982

oder per E-Mail ->
 


Hoch über dem mittelalterlichen Feldkirch thront die mächtige Schattenburg. Feldkirch war damals schon eine sehr wichtige Handelsstadt und so wurden die Waren schon früh mit Münzen bezahlt.

Welche Münze ist gleichalt wie unsere Schattenburg und wurde bis in das Jahr 2000 hinein verwendet?  Welche österreichische Münze wurde Weltberühmt, ist heute noch unter anderen Namen bekannt und wandert durch die Welt?

 

Wenn Sie und Ihre Kinder Antworten auf diese und andere Münzfragen erhalten möchten, laden wir Euch zur Familienführung auf die Schattenburg ein!

 

Familienführung geeignet für Kinder von 8 bis 12 Jahren.
Anmeldung erforderlich!

 

Termin

Sonntag, 19. Juni 2016

Uhrzeit

15.00 Uhr
Dauer 1,5 Stunde

Sprache

Deutsch

Kosten: Eintritt und Führung

pro Familie 22,00 €
Führung Frau Tatiana Titova
(Dipl. Pädagogin und Museumsvermittlerin)

 

Frau Titova stammt aus Russland und ist über Indien nach Vorarlberg gezogen. Sie interessiert sich speziell für die Geschichte ihrer Wahlheimat und ist zudem in die Schattenburg verliebt.