Mittelalter: Ist es weit oder nah?

Schattenburg spielerisch erforschen – Führung der anderen Art

Anmeldung

"Mittelalter: Ist es weit oder nah?"

Tel: +43 (0) 5522 71982

oder per E-Mail ->


Woher wissen wir, wie alt die Schattenburg ist?
Was ist der gute Geist der Burg?
Was kann man auf die hohe Kante legen?
Was war früher nicht nur ein Symbol des Essens, sondern auch ein Symbol des Lebens?
Was konnte ein Vogt früher unternehmen, um den ungewünschten Besuch loszuwerden?
Wie heißt die Münze, die ihren Namen vom Mittelalter bis heute gehalten hat und warum?..

Antworten auf diese und andere Fragen können Sie zusammen mit Ihren Kindern im Museum finden. Wir helfen aber gern!

 

Anmeldung erforderlich!

 

Termin

Sonntag, 25. September 2016

Uhrzeit

15.00 Uhr
Dauer 1,5 Stunde

Sprache

Deutsch

Kosten: Eintritt und Führung

pro Familie 22,00 €
Führung Frau Tatiana Titova
(Dipl. Pädagogin und Museumsvermittlerin)

 

Frau Titova stammt aus Russland und ist über Indien nach Vorarlberg gezogen. Sie interessiert sich speziell für die Geschichte ihrer Wahlheimat und ist zudem in die Schattenburg verliebt.