Reiseziel Museum wieder ein Erfolg

1.298 Museumsliebhaber haben die Schattenburg an 3 Sonntagen 2019 besucht.

Reiseziel Museum auf der Schattenburg

Eltern wie Kinder waren begeistert vom lustigen und spannenden Rätselheft, in dem Graf Rudolf der II. von Montfort durch seine Burg führte.


Von unten bis hoch oben im Bergfried gab es in den 18 Museumsräumen viel zu entdecken, bevor es im Anschluss daran in die Schatzkammer ging. Was wäre eine Schatzkammer ohne Schatz? Münzen aus aller Welt sowie solche mit dem Relief der Schattenburg standen den Besuchern zur Verfügung, um den eigenen Beutel mit selbst geprägten oder gerubbelten, bunt, silber- oder goldfarbenen Münzen zu füllen. In der Schatzkammer war denn auch Muskelkraft gefragt, wenn an der Presse die selbst ausgesuchten Münzen mit der Prägefolie hergestellt wurden.


Sowohl das Rätselheft als auch die Münzprägestation in der Schatzkammer wurden sehr gut angenommen. Team und Helfer des Museumsvereins freuten sich über die großen und kleinen Reiseleiter, die mit ihren Koffern eifrig ihre Schätze, Stempel und Aufkleber sammelten.