Aufgrund der aktuellen Corona-Situation sind wir leider gezwungen, auch das Schattenburgmuseum ab sofort zu schließen. Über einen Wiedereröffnungstermin werden wir Sie baldmöglichst auf unserer Homepage informieren.

Danke für Ihr Verständnis!

Reisezielsonntag in der Schattenburg: Knapp 500 kleine und große Besucher

Bei sozusagen idealem Museumswetter – nicht zu schön und nicht zu regnerisch – startete das Schattenburgmuseum am Reiseziel Sonntag voll Vorfreude und bestens „gerüstet“ ins Geschehen und wurden mit 495 Teilnehmern bei dieser Aktion belohnt. 

Reiseziel Museum 2020 in Vorarlberg

Das Museumsteam, unterstützt durch Vorstandsmitglieder des Museumsvereins und freiwilligen Helfern, hatte für den einzigen Reisezieltermin im Coronajahr 2020 ein spannendes, abwechslungsreiches aber auch herausforderndes Rätsel rund um das Thema „Wappen, Orden und Medaillen“ vorbereitet.


Im eigens gestalteten Heft und den dazugehörigen Infoblättern galt es in die Welt der Ritter, Vögte, Herolde und Turniere sowie in die Herkunft des Feldkircher Stadtwappens bzw. Vorarlberger Landeswappen einzutauchen.


Eifrig waren die Familien gemeinsam in den 18 Museumsräumen unterwegs, um die Fragen zu lösen, aber auch praktische Einblicke in diverse Schatztruhen der Burg zu bekommen, den Bihänder im Bergfried einmal selbst in die Hand zu nehmen bzw. zum Ritter oder Burgfräulein geschlagen zu werden. Die spannende Reise machte den Eltern und Kindern sichtlich Spaß, denn jede und jeder konnte altersgemäß für sich etwas entdecken und lernen.