Die Waffensammlung im Bergfried

Viele Burgenfans interessieren sich besonders für die Waffen, die früher zur Verteidigung oder zum Angriff ihre Verwendung fanden. Das Schattenburgmuseum besitzt aus der Sammlung von Pfarrer Wendelin Gunz viele Exponate.

Die Waffensammlung im Bergfried des Schattenburg-Museums

Anmeldung

"Die Waffensammlung im Bergfried":

Tel: +43-5522-304-3510

Wir weisen darauf hin, dass bei Führungen eine Mund-Nasen-Schutz-Maske verwendet werden muss. 

Entdeckung am Nationalfeiertag

Die Exponate erinnern einerseits an die beiden großen Weltkriege des letzten Jahrhunderts, andrerseits finden sich dort aber auch Waffen – insbesondere Schusswaffen, die schon viel früher zum Einsatz kamen.


Entdecken Sie am Nationalfeiertag - nicht nur in Erinnerung an den zweiten Weltkrieg und den Neubeginn der Republik Österreich - gemeinsam mit Waffenexperten Jürgen Wiederin diesen Sammlungsschwerpunkt des Museums.


Für Erwachsene und Jugendliche ab 10 Jahren

Anmeldung erforderlich!


Termin

Montag, 26. Oktober 2020 um 13.30 Uhr

Dauer 1 Stunde

Sprache

Deutsch

Kosten: Eintritt und Führung

Pro Person

Senioren, Menschen mit Behinderung

Die V-Card ist nicht gültig

€ 14,00

€ 12,00

 

Führung


Jürgen Wiederin,

Museumsvermittler